Popcorn mit Chili

Der bei vielen Deutschen so beliebte Kinosnack hat den großen Vorteil, dass er sehr wandelbar ist. Den aufgepufften Mais mit Zucker oder Salz zu bestreuen, sind die einfachsten Varianten, den Maissnack zu verfeinern. Aber es lassen sich noch viel ausgefallenere Rezepte finden, die Ihrem Snack Pep verleihen.

Wer’s gerne hot und spicy liebt, wird sich nicht mit dem üblichen Popcorn begnügen, sondern den aufgepufften Mais mit Chili Pulver oder mit klein geschnittenen Chilischoten veredeln. Zusätzlich zur Schärfe lässt sich mit weiteren Zutaten der Geschmack variieren.

So können Sie mit Pizza Gewürzen einen italienischen Snack kreieren und mit würzigem Speck erhalten Sie ein Barbecue-Aroma. Besonders beliebt bei den Amerikanern ist das Chili Cheese Snack mit Cheddar oder Parmesankäse.

Chili

Peperoni Pizza Popcorn mit Chili

Dieses Rezept ist besonders für die Feuerschlucker geeignet. Denn mit scharfen Peperoni und der Chilischote erhält der Maissnack einen hohen Schärfegrad. Soll die Schärfe etwas gemildert werden, können Sie die Chili weglassen oder statt der scharfen, die milden Peperoni verwenden.

Für den Peperoni Pizza Snack benötigen Sie die folgenden Zutaten: 1 Tasse Peperoni, 1 Esslöffel Pflanzenöl, ½ Chilischote, ¾ Tasse Puffmais, 1 Tasse klein gewürfelten Mozzarella, ½ Tasse geriebener Parmesankäse, 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Knoblauchgranulat, 1 Teelöffel Oregano und 1 Prise Salz:

  • Geben Sie das Pflanzenöl in einen großen Topf und erhitzen Sie es auf dem Herd.
  • Befreien Sie in der Zwischenzeit die Chilischote von den Kernen und waschen Sie sie kurz unter kaltem Wasser ab. Schneiden Sie die Schote in kleine Quadrate.
  • Anschließend schneiden Sie auch die Peperoni in kleine Würfel.
  • Sobald das Öl heiß ist, geben Sie die Peperoni und die Chili hinein und lassen Sie solange brutzeln, bis sie knusprig sind. Achtung, das dauert nicht sehr lange. Bleiben Sie dabei, damit nichts anbrennt.
  • Nehmen Sie die Würfel mithilfe eines Schaumlöffels aus dem Fett und lassen Sie sie auf einem Küchentuch abtropfen.
  • In den Topf mit dem heißen Öl streuen Sie nun den Puffmais ein und setzen einen Deckel auf.
  • Sobald der Mais aufgepufft ist, heben Sie den Deckel vorsichtig an und mischen unter das heiße Popcorn die Mozzarella-Würfel.
  • Geben Sie nun auch rasch die Peperoni-Chili-Mischung, den Parmesankäse, das Knoblauchgranulat, das Olivenöl und den Oregano dazu und mischen Sie alles gut unter.
  • Zum Schluss schmecken Sie den scharfen Maissnack mit etwas Salz ab.

Ein weiteres Rezept mit Chili finden Sie direkt hier:

Amerikanisches Nacho Popcorn

Szechuan Popcorn mit Chili

Exotisch und scharf zugleich bereichert der Szechuan Snack Ihre Knabberschale. Er passt hervorragend zum Wein, wird aber auch zum Bier oder zum Prosecco serviert. Wenn Sie einen reinen Popcornabend veranstalten und verschiedene Varianten des leckeren Maissnacks anbieten, sollten Sie auf dieses Rezept keinesfalls verzichten.

Sie benötigen folgende Zutaten: 1 Tasse Erdnüsse, 1 Tasse getrocknete Chilis, ½ Tasse Erdnussöl, ½ Tasse Sesamsamen, 4 Teelöffel Szechuan Pfeffer, 4 Teelöffel Zucker, 4 Teelöffel Salz, 2 Esslöffel Sesamöl und Puffmais. So geht's:

  1. Stellen Sie zunächst den aufgepufften Mais her, wie in dem Grundrezept ohne Öl auf dieser Seite Popcorn im Topf beschrieben. Für dieses Rezept benötigen Sie 16 Tassen des ungewürzten Snacks.
  2. Dann geben Sie das Erdnussöl zusammen mit den Erdnüssen, Chilis, Sesamsamen und dem Pfeffer in eine große Pfanne.
  3. Fügen Sie Zucker und Salz hinzu und rösten Sie die Zutaten unter ständigem Rühren circa 4 Minuten lang.
  4. Nun gießen Sie den Pfanneninhalt über den aufgepufften Mais und mischen ihn gut unter.
  5. Erhitzen Sie anschließend in der Pfanne das Sesamöl und mischen Sie es ebenfalls unter den Maissnack.

Schnittlauch Speck Popcorn mit Chili

Wenn Sie Ihren Maissnack mit Speck und Schnittlauch würzen, muss das nicht unbedingt zur hausmacher Art führen. Ein bisschen Chilipulver verfeinert den Snack zusätzlich und verleiht ihm außerdem eine verführerische Schärfe.

Folgende Zutaten benötigen Sie für dieses Rezept: 6 Scheiben Speck, 2 Esslöffel Butter, ½ Tasse Schnittlauchröllchen, ½ Teelöffel Chilipulver, Salz, 2 Esslöffel Öl und Puffmais. Herstellung:

  • Schneiden Sie die Speckscheiben in kleine Würfel und braten Sie die Würfel in der Pfanne, bis sie knusprig sind.
  • Anschließend lassen Sie den Speck auf einem Küchentuch abtropfen.
  • Geben Sie nun 1 Esslöffel Öl in einen großen Topf und erhitzen Sie ihn auf höchster Stufe.
  • Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie soviel Puffmais hinzu, dass der Topfboden gerade bedeckt ist.
  • Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und warten Sie, bis alle Maiskörner aufgepufft sind.
  • Schütten Sie den Maissnack in eine Schüssel und wiederholen Sie die vorgenannten Schritte ein weiteres Mal. Dann müssten circa 16 Tassen aufgepuffter in der Schüssel sein.
  • Bringen Sie nun 2 Teelöffel Butter zum Schmelzen und geben Sie die knusprigen Speckwürfel, den Schnittlauch und das Chilipulver über Ihren Snack.
  • Mischen Sie alles gut durch und schmecken Sie anschließend mit Salz ab.

Chili Cheese Popcorn

Nicht nur die US-Amerikaner lieben den würzig-scharfen Chili Cheese Snack. Auch so mancher Deutsche kann sich an dieser schmackhaften Variante gar nicht satt essen. Wenn Sie geschmolzenen Käse über Ihrem Maissnack verlaufen lassen möchten, sollten Sie Cheddar verwenden. Sind Ihnen herzhafte Käsekrümelchen lieber, bietet sich der italienische Parmesankäse an.

Für den spicy Chili Cheese Snack mit geschmolzenem Käse benötigen Sie Folgendes: 4,5 Esslöffel Puffmais, 55 Gramm Butter, ½ Teelöffel Chili Pulver, ¼ Teelöffel Salz und ½ Tasse geriebenen Cheddar. Zubereitung:

  1. Lassen Sie, wie hier im Grundrezept ohne Öl Popcorn in der Pfanne beschrieben, den Popcornmais aufpuffen. und schütten Sie den ungewürzten Maissnack in eine große Schüssel.
  2. Dann schmelzen Sie die Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd und geben Sie das Chili Pulver und das Salz hinein.
  3. Anschließend gießen Sie die Chilibutter über den aufgepufften Mais.
  4. Verteilen Sie den scharfen Maissnack nun in einer rechteckigen Backform, heizen Sie den Backofen auf 175 Grad vor und streuen Sie den geriebenen Käse über das Popcorn.
  5. Schieben Sie die Backform für zwei bis drei Minuten auf die mittlere Schiene im Backofen bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Der fertige Chili Cheese Snack sollte sofort serviert werden.