Käse Popcorn

Die einfachste Variante den Maissnack auf herzhafte Weise zuzubereiten, besteht in der Zugabe von Salz. Wer es allerdings etwas geschmacksintensiver haben möchte, sollte auf zusätzliche Gewürze oder weitere Zutaten nicht verzichten. Für einen würzigen Geschmack eignet sich Käse besonders gut.

Einerseits gibt es viele verschiedene Käsesorten, dass sich der Geschmack mit jedem Rezept unterschiedlich gestalten lässt, und andererseits kann der Maissnack selbst auch auf verschiedene Weisen zubereitet werden. Sie haben entweder die Möglichkeit den Käse zu schmelzen und unterzumischen, oder aber Sie können den Snack mit Käse überbacken. Und wer es ausgefallen liebt, taucht beim Käsefondue statt Weißbrot aufgepufften Mais in die Käsemasse.

Käse Popcorn

Blauschimmelkäse Popcorn mit Mandeln

Auch wenn die Zusammenstellung von Blauschimmelkäse, Mandeln und Popcorn für manchen Gaumen etwas gewöhnungsbedürftig erscheint, sollten Sie dieses Rezept ausprobieren. Während die Mandeln für den Knuspereffekt sorgen, ist der Edelschimmelkäse für die Würze des Snacks verantwortlich.

Folgende Zutaten werden für dieses Rezept benötigt: 4 Esslöffel Butter, 1 Tasse Blauschimmelkäse, 1 Tasse gehackte Mandeln, 1 Teelöffel Salz, Puffmais:

  • Schmelzen Sie zunächst die Butter in einem kleinen Topf und stellen sie anschließend zur Seite.
  • Anschließend geben Sie die gehackten Mandeln in eine beschichtete Pfanne und rösten Sie sie, bis das Röstaroma die Küche erfüllt. Dabei sollten Sie die Pfanne in Bewegung halten, denn die Mandeln dürfen nicht anbrennen.
  • Stellen Sie die gerösteten, gehackten Mandeln ebenfalls zur Seite.
  • Dann geht's an die Herstellung des aufgepufften Mais, wie in dem Grundrezept ohne Öl auf dieser Seite Popcorn im Topf beschrieben. Für dieses Rezept benötigen Sie 16 Tassen des ungewürzten Snacks.
  • Geben Sie das fertige Popcorn in eine Schüssel.
  • Dort übergießen Sie den noch heißen Kinosnack zunächst mit der flüssigen Butter und mischen anschließend die Mandeln und das Salz unter.
  • Nun zerkrümeln Sie den Edelschimmelkäse, geben ihn über den Maissnack und mischen alles noch einmal kräftig durch.

Ein Rezept mit Parmesankäse und Petersilie finden Sie direkt hier:

Amerikanisches Parmesan Popcorn

Drei Käse Popcorn

Wenn Sie den Maissnack mit drei verschiedenen Käsesorten zubereiten, erhalten Sie ein besonders vollmundiges Geschmackserlebnis. Beim folgenden Rezept wird der typisch amerikanische Cheddar verwendet, weil er gut schmilzt und sich somit ideal um die aufgepufften Maiskörner legt. Der geriebene Parmesankäse und der Pecorino sorgen für den herzhaften Geschmack.

Für den Drei Käse Snack benötigen Sie Folgendes: 2 Tassen geriebene Cheddar Fäden, 1 Tasse geriebener Parmesankäse, ½ Tasse geriebener Pecorino, 1 Prise Salz und Puffmais. So geht's:

  1. Stellen Sie eine große, beschichtete Pfanne auf den Herd und schalten Sie auf größte Hitze.
  2. Sobald die Pfanne heiß ist, geben Sie so viel Puffmais hinein, dass der Boden gerade bedeckt ist.
  3. Verschließen Sie die Pfanne mit einem Deckel und warten Sie ab, bis alle Maiskörner aufgepufft sind.
  4. Während des Aufpuffens sollten Sie die Pfanne immer in Bewegung halten, damit der Mais nicht anbrennt.
  5. Wenn die Plopp-Geräusche in der Pfanne verstummt sind, heben Sie vorsichtig den Deckel ab und gießen den heißen Maissnack in eine Schüssel zum Abkühlen.
  6. Stellen Sie so viel Popcorn her, dass Sie 16 Tassen erhalten.
  7. Dann reiben Sie den Cheddar auf der Küchenreibe in feine Fäden.
  8. Legen Sie dann ein bis zwei Backbleche mit Backpapier aus und verteilen Sie den ungewürzten Maissnack darauf.
  9. Streuen Sie gleichmäßig den Parmesankäse, den Pecorino und die Cheddar-Fäden darüber und schieben Sie die Bleche nacheinander auf die mittlere Schiene in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  10. Der Kinosnack ist dann fertig, wenn der Cheddar geschmolzen ist. Das dauert circa 3 Minuten.

Parmesan Trüffel Popcorn

Nun kommen selbst die Feinschmecker auf ihre Kosten. Denn der Maissnack verfeinert mit dem herzhaften Parmesankäse und dem extravaganten Trüffelöl ist keine alltägliche Zwischenmahlzeit. Diesen Luxussnack mit seiner ungewöhnlichen Geschmacksnote können Sie sogar zum Sektempfang reichen.

Sie benötigen dafür die folgenden Zutaten: 6 Esslöffel Butter, 1 ½ EL Trüffelöl, ¼ Tasse geriebener Parmesankäse, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Pfeffer, Sonnenblumenöl und Puffmais. Herstellung:

  • Schmelzen Sie zuerst die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auf dem Herd. Achten Sie darauf, dass sich die Butter lediglich verflüssigt, aber nicht braun wird.
  • Dann stellen Sie die geschmolzene Butter zur Seite und setzen einen großen Topf auf den Herd.
  • Gießen Sie einen Esslöffel Sonnenblumenöl in den Topf und setzen Sie einen Deckel auf.
  • Sobald das Öl heiß ist, geben Sie soviel Puffmais in den Topf, dass der Boden gerade bedeckt ist.
  • Setzen Sie den Deckel rasch wieder auf und lassen Sie die Maiskörner aufpuffen. Halten Sie dabei den Topf stets in Bewegung, damit nichts anbrennt.
  • Sobald keine Geräusche mehr aus dem Topf zu hören sind, nehmen Sie ihn vom Herd und gießen den aufgepufften Mais in eine Schüssel.
  • Wiederholen Sie die oben beschriebenen Vorgänge so oft, bis Sie 16 Tassen Popcorn erhalten haben.
  • Dann begießen Sie den ungewürzten Maissnack mit der heißen Butter.
  • Träufeln Sie das Trüffelöl darüber, bestreuen Sie alles mit dem geriebenen Parmesankäse und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  • Mischen Sie den Exquisit-Snack gut durch, bevor Sie ihn servieren.

Chorizo Manchego Popcorn

Wer seinen Fernsehsnack gerne einmal spanisch würzen möchte, ist mit diesem Rezept gut beraten. Sowohl der herzhafte Manchego, wie auch die pikante Chorizo sind zwei typische Produkte aus Spanien, die Ihrem Lieblingssnack den Geschmack nach Sonne, Meer und Spanienurlaub verleihen. Mit nur wenigen Zutaten holen Sie sich das Ferienparadies ins Haus.

Sie benötigen lediglich: 1 Tasse Chorizo in Würfel geschnitten, 2 Esslöffel Pflanzenöl, 1 Tasse geriebener Manchego und Puffmais Zubereitung:

  1. Lassen Sie, wie hier im Grundrezept ohne Öl Popcorn in der Pfanne beschrieben, den Popcornmais aufpuffen. Für dieses Rezept benötigen Sie 16 Tassen des ungewürzten Maissnack.
  2. Stellen Sie anschließend die Pfanne wieder auf den Herd, gießen Sie die beiden Esslöffel Pflanzenöl hinein und geben Sie die Chorizo-Würfel hinzu.
  3. Rösten Sie die Wurst-Würfel solange, bis sie schön knusprig sind.
  4. Dann heben Sie die Würfel mit einem Schaumlöffel aus dem Fett und mischen Sie unters den aufgepufften Mais.
  5. Gießen Sie jetzt das Chorizofett über den Maissnack und streuen Sie den geriebenen Manchego-Käse darüber.
  6. Mischen Sie rasch durch, damit der Käse nicht mit dem Fett verklumpt, sondern sich um jedes Popkörnchen eine Wurst-Schmalz-Käseschicht legt.